Dies ist ein Ausdruck aus www.torfabrik.de

Neues Jahr, neues Glück

Schöne Feiertage!

Redaktion TORfabrik.de

Samstag, 24. Dezember 2016 - 12:09 Uhr

Ein aufregendes Jahr 2016 verabschiedet sich. Wir wünschen unseren Lesern ruhige und besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für ein gesundes und erfolgreiches Fußballjahr 2017.

Die Raute ist überall
Die Raute ist überall

Seit dem Jahr 2000 begleiten wir mit TORfabrik Borussia Mönchengladbach und auch das Jahr 2016 haben wir ›gemeistert‹. Es war ein aufregendes und intensives Jahr, mit vielen Höhepunkten, aber auch einigen Tiefschlägen.

Angefangen mit einer erst stockenden und nach hinten raus doch noch sehr erfolgreichen Rückrunde. Dass André Schubert die Mannschaft letztlich noch auf den vierten Tabellenplatz führte, war außerordentlich.

Im Sommer wurden mit Roel Brouwers und Martin Stranzl zwei Urgesteine in den Ruhestand verabschiedet, Granit Xhaka und Havard Nordveidt suchten Geld und Abenteuer auf der Insel. Christoph Kramer kehrte zurück und einige weiterere neue Gesichter wurden begrüßt.

Die Saison startete hervorragend, Borussia qualifizierte sich in zwei begeisternden Spielen gegen Bern erneut für die Champions League. Doch dann folgte der zunächst schleichende Absturz, der zum Ende des Jahres in einen freien Fall mündete. Und obwohl die aktuellen Ereignisse inklusive des Trainerwechsels alles andere als positiv waren, hatte auch das zweite Halbjahr 2016 viel zu bieten.

Das Heimspiel gegen den FC Barcelona war sicherlich das Highlight schlechthin und die Krönung der Entwicklung in Mönchengladbach seit 2011. Mit diesem Spiel erfüllte sich für viele Borussen ein Traum. Es ist bezeichnend, dass quasi mit dem Halbzeitpfiff dieser Partie, als Borussia sensationell 1:0 führte, quasi der Absturz eingeleitet wurde. Das Spiel ging 1:2 verloren und fortan war nichts mehr wie zuvor.

Die Ausnahme war das Auswärtsspiel bei Celtic Glasgow. Das war Europacup, wie man ihn sich wünscht. Jeder, der an diesem Abend im Celtic-Park dabei war, wird sich noch in vielen Jahren an die unvergleichliche Atmosphäre und den Gladbacher Triumph auf und neben dem Platz erinnern.

Die Champions League ist mittlerweile Geschichte, aber Borussia darf mit dem attraktiven Los AC Florenz in der Europa League weitermachen. Doch die Freude darauf wurde durch den Absturz an die Abstiegsränge in der Bundesliga erheblich gedämpft.

War es vor einigen Jahren noch Tradition, mit gewissen Sorgen um Borussia unter dem Weihnachtsbaum zu sitzen, hatte man sich zuletzt immer mehr an diesbezüglich unbeschwerte Feiertage gewöhnt. In diesem Jahr ist es anders.

Dennoch ist es wichtig, jetzt mal ein paar Tage zur Ruhe zu kommen und die Dinge für die anstehenden Aufgaben zu sortieren. Im neuen Jahr wird es mit dem neuen Trainer Dieter Hecking einen Neuanfang geben und diesen werden wir mit TORfabrik begleiten.

Doch zunächst möchten wir uns bei allen Lesern unseres Magazins bedanken und Euch ein paar ruhige und entspannte Feiertage wünschen. Kommt gut rüber ins Jahr 2017 - und haltet uns weiter die Treue!

Dies ist die Druckversion der Seite:
http://torfabrik.de/querpass/aktuelles/datum/2016/12/24/schoene-feiertage.html

Copyright © 2000 - 2016 TORfabrik.de [Marc Basten & Olaf Kozany GbR]
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)

Herausgegeben von der Marc Basten - Olaf Kozany GbR, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner:
tops.net GmbH & Co. KG