Dies ist ein Ausdruck aus www.torfabrik.de

Vorbereitung auf München gestartet

Oxford zurück beim Team

von Redaktion TORfabrik.de

Dienstag, 10. April 2018 - 18:26 Uhr

Borussia Mönchengladbach nahm am Dienstag die Vorbereitung auf die Partie beim FC Bayern auf. Wieder zurück im Mannschaftstraining ist Reece Oxford.

Reece Oxford trainiert wieder mit (Foto: Thomas Starke / Bongarts / Getty Images)
Reece Oxford trainiert wieder mit (Foto: Thomas Starke / Bongarts / Getty Images)

Am Samstag steigt das 100. Bundesligaspiel zwischen Bayern München und Borussia Mönchengladbach. Das Jubiläumsspiel (Anstoß in der Allianz-Arena ist um 18.30 Uhr) wird vom TV-Sender Sky auf dem Kanal 'SkySportNewsHD' übertragen, der für alle frei zu empfangen ist.

Borussia sollte sich also von der besten Seite präsentieren und nicht nur Staffage für den Meisterjubel der Bayern sein. Am Dienstag nahmen Dieter Hecking und seine Mannen die Vorbereitung auf das Traditionsduell auf. Am Vormittag arbeiteten einige Akteure individuell, am Nachmittag ging es dann mit der 'vollen Kapelle' weiter.

Wobei das fast wörtlich zu nehmen ist, denn das Lazarett der Borussen lichtet sich zusehends. Mit Reece Oxford kehrte der nächste Spieler nach einer Muskelverletzung zurück ins Mannschaftstraining. Sollte der Engländer auch die drei weiteren Einheiten problemlos absolvieren, könnte er am Wochenende im Kader stehen.

Bevor es am Freitag nach München geht, trainieren die Borussen am Mittwoch um 10 Uhr, am Donnerstag um 15.30 Uhr und am Freitag (hinter verschlossenen Türen). Die turnusmäßige Pressekonferenz findet am Donnerstagmittag statt.

Dies ist die Druckversion der Seite:
http://torfabrik.de/kurzpass/news/datum/2018/04/10/oxford-zurueck-beim-team.html

Copyright © 2000 - 2018 TORfabrik.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)

Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner:
tops.net GmbH & Co. KG